Definition Altenpflegerin

Eine Altenpflegerin ist:

Eine in den Kittel gesteckte,

um 5 Uhr geweckte,

aus der Familie gerissene,

um die Mittagspause beschissene,

auf dem Boden kriechende,

langsam dahinsiechende,

von Patienten geplagte,

vom Stress gejagte,

in Bücher grabende,

auf dem Trimmpfad trabende,

niemals verschnaufende,

ewig Kaffee saufende,

um die Ruhe gebrachte,

immer kleiner gemachte,

mit den Nerven erledigte,

in den Gliedern geschwächte,

meistens müde, 

nicht sehr prüde,

nach Liebe sehnende,

morgens schon gähnende,

zum Wochenenddienst ernannte,

zum Ordnungsdienst verdammte,

stets fröhliche Bürgerin in bequemen

Schuhen.

19.12.08 12:12, kommentieren

Werbung


irgendwie ein blöder Tag

Hatte heute Fahrstunde ...

... lieber fahr ich das nächste mal wieder Hofgarten als nochmal über diese blöden Berge hier zu fahren. Das ist doch scheiße. Kann man die Berge und Wälder nicht einfach vernichten? Dann kann man schön viel sehen. Und kleine Mauern oder Büsche die die Sicht auf eine Straße behindern, gehören in den Müll. In der Fahrschule fahr ich da lang und wenn ich dann meinen Führerschein hab (falls ich den überhaupt schaffe), dann fahr ich da garantiert nie wieder lang, dann fahr ich auch nicht mehr durch enge Straßen, NUR wenn es den unbedingt nötig ist, ansonsten lauf ich das Stückchen. Man kann ja sich schon vorher nen Parkplatz suchen. Wozu muss ich bitte durch enge Straßen fahren können? Die werd ich in den nächsten 2 Jahren wenn ich den Führerschein hab eh meiden. Also ist das doch blödsinnig.

Ich könnte mich jetzt darüber stundenlang aufregen, schlimm sowas.

15.12.08 18:30, kommentieren

MH

Ich weiß noch garnicht so genau was ich hier eigentlich reinschreiben will, soll, muss ,....

und ich weiß auch nicht wer das hier lesen soll.

Bis das hier fertig ist wirds eh noch ne Weile dauern, bin nicht so talentiert, für Layouts und Design etc., irgendwie hab ich dafür einfach kein Sinn.

Die Schriften die es hier gibt sind alle etwas .... langweilig. Haben nichts besonderes,  welche Schrift soll man aus so vielen langweiligen wählen? Und die sind auch etwas seltsam, irgendwie anders als die normal PC Schriften, das ist doch wirklich komisch, oder nicht?

Habe mich jetzt für eine Schrift entschieden und zwar heißt die: Helvetica, hab ich zwar noch nicht von gehört aber soll mir recht sein. 

Was mich aber nervt ist das man jedes mal alles neu machen muss, ich stell lieber vorher alles ein, aber bei dem hier muss ich ja alles erst hinterher einstellen, ich hab Probleme. Naja was soll.

Ich hab seit gestern ein riesiges Vieh in meinem Zimmer (eine sehr große Spinne) nur das Problem: DAS DING IST WEG und ich weiß nicht wohin. Ich fühle mich seitdem so beobachtet. Ich hoffe es "verschwindet" von alleine! Keine Gnade.

1 Kommentar 4.12.08 19:06, kommentieren